Warum…

Malta, Lampedusa, Sizilien?

Europa steht trotz seiner christlichen Grundwerte den Dramen im südlichen Mittelmeer völlig hilflos – oder ignorant? – gegenüber. Die Menschen, die an der südlichen Aussengrenze der Union leben, werden mit diesen Problemen allein gelassen.

Jetzt?

Im Frühling 2014 wählt dieses Europa ein neues Parlament. Unser Projekt thematisiert die Asyl- und Migrationspolitik aktiv und unmittelbar, wobei wir unseren Fokus auf die vor Ort lebenden Menschen richten. Wir fragen: „Wie geht es Euch?“

Eine Seereise?

Wir nähern uns den Bewohnern der Inseln wortwörtlich „auf Augenhöhe“ und kommen übers Meer und nicht von oben herab . Das Ionische Meer im Dezember zu durchqueren ist Teil einer Expedition an den Rand von Europa.